Profi-Diagramme (Online-Kurs)

Profi-Diagramme (Online-Kurs)

Datum/Zeit
30. August 2022 - 9:00 - 12:30


Sie beherrschen die Standard-Diagrammtechniken und wollen in die nächste Dimension vorstoßen? Dynamische Diagramme, Diagramme mit besonderem Fokus und extravagante Darstellungsweisen erscheinen nicht nur beeindruckend, sondern bieten auch einfach eine bessere Übersicht und eine solidere Entscheidungsgrundlage.

So lassen sich etwa entscheidende Werte grafisch besonders betonen, Trompetendiagramme können als zuverlässige Prognoseinstrumente eingesetzt werden und über dynamische Diagramme mit Auswahlmenü sind komplexe Sachverhalte aus unterschiedlichen Perspektiven hervorragend darzustellen. Dazu dienen grafische Effekte, wie Münzstapel statt Säulen, als echte Hingucker, und besondere Diagrammhintergründe sorgen dafür, dass die Corporate-Design-Vorstellungen noch besser integriert oder wirksam besondere Akzente gesetzt werden können. Außerdem lassen sich besondere Diagrammarten, wie Thermometer- und Kartendiagrammen, erstellen.

Selbstredend besprechen wir auch, welche Darstellungen wo und wann geeignet sind. Denn es geht ja darum, echten Mehrwert zu schaffen. Da reicht es nicht, »lediglich« über einen professionell ausgestatteten Instrumentenkasten zu verfügen, man muss überdies auch noch wissen, wofür welches Tool am besten geeignet ist. Dann kann man, dann können auch Sie so richtig plus dauerhaft überzeugen.

Erlernen Sie die Diagrammtechniken samt Anwendungsknowhow, die es für die Profiliga braucht: In diesem Kurs zeige ich Ihnen anhand vieler Beispiele, wie Sie den Rahmen der Standard-Diagramme verlassen und durch besondere Darstellungen Aufmerksamkeit auf Ihre Auswertungen ziehen sowie das sachliche Verständnis und den Durchblick Ihres Publikums erheblich nach vorne bringen.

Wer sollte an diesem Kurs teilnehmen? Dieser Kurs setzt die im Kurs »Diagrammtechniken –Grundlagen« vermittelten oder vergleichbare Kenntnisse voraus (der Diagramm-Grundlagenkurs findet z. B. am 31. März statt). Er richtet sich an Personen, die auf der Suche nach Diagrammtechniken sind, die deutlich über die in Excel integrierten Standarddiagramme hinausgehen.

Ziel dieses Trainings: Mit den erlernten Techniken sind Sie in der Lage dazu, komplexe Sachverhalte in grafisch und sachlich beeindruckenden und stets passgenauen Diagrammen darzustellen. Neben statischen Diagrammen beherrschen Sie auch dynamische Varianten.

 

Die Kursinhalte im Detail:

  • Mehrspaltige Achsenbeschriftungen
  • Diagramme mit Auswahlmenüs dynamisieren
  • Nur bestimmte Werte darstellen (die soundsoviel letzten, größten, kleinsten etc.)
  • Wichtige Werte wie Minimum und Maximum besonders hervorheben
  • Plan-Ist-Abweichungen
  • Trendanalysen
  • Trompetenkurve
  • Kartendiagramm
  • Thermometerdiagramm
  • Besondere Diagrammhintergründe
  • Grafische Effekte (etwa Münzstapel statt Standardsäulen)

 

Kursunterlagen: Unterrichtsmaterialien, wie Übungsdateien und ein ausführliches Skript mit allen Arbeitsschritten und zahlreichen Bildschirmabbildungen, werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Online-Zusammenarbeit: Das Training wird mittels der Microsoft-Software Teams in Bild und Ton vom Rechner des Trainers auf die Rechner der Teilnehmer übertragen. Dazu erhalten die Teilnehmer einen Tag vor Beginn des Trainings eine Einladungs-E-Mail mit einem Link, über den Teams in einem Browserfenster geöffnet wird. Die Nutzung von Teams ist für den Teilnehmer kostenlos. Sofern Teams auf dem Rechner des Teilnehmers als App installiert ist, kann natürlich auch über die App an dem Training teilgenommen werden.

Methodik: Sämtliche Arbeitsschritte werden vom Trainer in enger Anlehnung an die Kursunterlagen demonstriert. Der Bildschirminhalt des Trainerrechners wird auf die Bildschirme der Teilnehmer übertragen, so dass alle Teilnehmer jeden Schritt detailliert verfolgen können. Nach jedem Arbeitsschritt haben die Teilnehmer die Möglichkeit dazu, das Gesehene am eigenen Rechner nachzuvollziehen. Fragen der Teilnehmer werden möglichst sofort beantwortet. Ggf. kann ein Teilnehmer seinen Bildschirm auch für den Trainer und alle Teilnehmer freischalten, um die Frage gemeinsam zu besprechen.

Kursdauer: 1 Lerneinheit à 3,0 Std. – Di., 30.08.2022, von 09:00 bis 12:30 Uhr (mit Pause).

Vertiefungsminuten: Ich bin wirklich für Sie da. Sollte bei Ihnen die Transformation des Gelernten auf die eigene Aufgabenstellung nicht gelingen, so können Sie innerhalb von vier Wochen nach Trainingsende max. 30 Vertiefungsminuten abrufen – einfach so und kostenlos. (Diese Vertiefungsminuten sind mit der Kursgebühr bereits abgegolten.) Über diesen besonderen Service gebe ich jedem Kursteilnehmer, der dies wünscht, im Eins-zu-eins-Gespräch die nötige Hilfestellung. Denn bei mir geht’s ums Verstehen, und die Kurse sollen den Teilnehmer tatsächlich unmittelbar helfen. Ist dies erreicht, bin ich zufrieden – und meine Kursteilnehmer sind es auch.

Kursgarantie: Der Kurs findet ab 3 Teilnehmern statt.

Zertifikat: Der Teilnehmer erhält ein Zertifikat, das die Teilnahme am Kurs bestätigt und dessen Inhalte aufführt. Nimmt der Teilnehmer nach Abschluss des Kurses an einem Online-Quiz teil, so wird ein qualifiziertes Zertifikat ausgestellt. Die Qualifizierungsstufen sind:

  • mit Erfolg
  • mit gutem Erfolg
  • mit sehr gutem Erfolg

Technische Voraussetzungen: Auf dem Rechner des Teilnehmers muss MS Office 2010 oder neuer installiert sein. Zur verbalen Kommunikation mit dem Trainer ist eine Sprachverbindung über den Rechner erforderlich. Dazu muss der Rechner der Teilnehmer über Mikrofon und Lautsprecher verfügen. Eine Videokamera kann genutzt werden, sie ist aber nicht zwingend nötig.


Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket
Buchbar bis 12:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung.
195,00 €
Early-Bird-Ticket
Profitieren Sie vom Frühbucherrabatt bei Buchung bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn.
175,00 €